Bergische Universität Wuppertal

Das war unser Jubiläumsjahr 2022!

Ein aufregendes Jubiläumsjahr liegt hinter uns mit zahlreichen Veranstaltungen, Angeboten und Aktionen. Mehr dazu


Die Highlights des 50. Jubiläums der Bergischen Universität - Der Jubiläumsclip

Freuen Sie sich auf unseren finalen Jubiläums-Clip, der Sie filmisch durch die Highlights unseres Jubiläumsjahres 2022 führt!


Das Jubiläum auf einen Blick


Glückwünsche zum 50. Jubiläum

Prof. Dr. Manfred Fischedick
Präsident des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie GmbH

50 Jahre Bergische Universität Wuppertal ist wahrlich ein Grund zum Feiern. Auch wenn die BUW noch vergleichsweise jung ist im Vergleich zur nationalen Hochschullandschaft, so kann sie doch bereits auf viel Erreichtes zurückschauen. Sie hat sich in Forschung und Lehre einen festen Platz erarbeitet und ist nicht zuletzt aufgrund der in den letzten Jahren mit viel Herzblut durchgeführten Profilbildung aber auch vielen innovativen Ideen und Ansätzen hoch angesehener Partner. Und dies nicht nur vor Ort im Bergischen Land, sondern auch weit darüber hinaus. Wir im Wuppertal Institut sind sehr froh einen derartigen Partner, einen Steinwurf von uns entfernt verortet zu wissen.

Dr. h.c. Josef Beutelmann
Vorsitzender des Hochschulrats

Im Namen des Hochschulrates gratuliere ich allen Mitgliedern der Bergischen Universität zum stolzen 50-jährigen Hochschuljubiläum. In dieser Zeit ist unsere Universität mit ihrer Spitzenforschung und –lehre, einem vorbildlichen Wissenstransfer und starken Bekenntnis zur Diversität und Gleichstellung sowie einer wahrnehmbar wachsenden Infrastruktur zu einem Wahrzeichen Wuppertals geworden. Fest verwurzelt im Bergischen Land und zu Hause in der Welt ist sie heute die Heimat von Studierenden und Lehrenden aus über 100 Ländern. Ich freue mich sehr auf die Feierlichkeiten, in denen wir gemeinsam die Vergangenheit und Zukunft unserer einzigartigen Universität in den Blick nehmen.

Anne-Marie Descôtes
Französische Botschafterin in Deutschland

Es ist mir eine große Ehre, die Bergische Universität Wuppertal anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums zu würdigen, und eine wahre Freude, weil die BUW eine sehr intensive Beziehung zu Frankreich pflegt. Deutsch-französische Studiengänge und Abschlüsse, ein dynamischer FB Romanistik, die hervorragenden „Rencontres littéraires“ und Ausstellungen, die gute Zusammenarbeit mit unserem Hochschulbüro in Bonn: es gibt so viele Gründe zum Lob und Zuversicht in die zukünftige Zusammenarbeit. Félicitations!

Gunther Wölfges
Vorstandsvorsitzender Sparkasse Wuppertal

Im Namen der Stadtsparkasse Wuppertal und ganz persönlich gratuliere ich der Bergischen Universität Wuppertal von Herzen zu ihrem goldenen Jubiläum und wünsche unserer renommierten Hochschule im Wupper-Tal die Fortsetzung ihrer erfolgreichen Arbeit in Forschung, Lehre und Transfer zum Wohle der Menschen, der Wirtschaft und der Gemeinschaft im Bergischen Land mit einer Strahl- und Wirkungskraft national und international.

Prof. Dr. Uwe Schneidewind
Oberbürgermeister Stadt Wuppertal

Liebe Universität, herzlichen Glückwünsch zum 50.! Uns verbindet viel – durch meine eigene Professur an der „BUW“, durch die gemeinsame Gründung des Zentrums für Transformationsforschung und Nachhaltigkeit „TransZent“ 2014, durch meine besondere Beziehung zur „Meta-Licht Installation“ zum 40-jährigen Geburtstag. Noch mehr verbindet die Universität mit Wuppertal – sie macht unsere Stadt zu einem hochkarätigen, zukunftsorientierten Bildungsstandort. Dafür sorgen alle, die tagtäglich ihr Herzblut für Forschung und Lehre einbringen. Ihnen gebührt mein Dank für unsere Stadt.

Tim Kurzbach
Oberbürgermeister Stadt Solingen

Die Gründung der Gesamthochschulen 1972 in NRW war ein großer Schritt für die Entwicklung unserer Städte: Akademische Bildung kam in die Arbeiterregionen, wurde „nahbar“ und vorstellbar für Schichten, die von ihr lange ausgeschlossen waren. Das wirkt bis heute fort: Menschliche Intelligenz, Wissen und Bildung sind die Ressourcen, die wir dringend für die erfolgreiche Lösung von Zukunftsaufgaben wie Klimawandel und Digitalisierung benötigen. Die Bergische Uni erschließt sie auch für unsere Klingenstadt.

Burkhard Mast-Weisz
Oberbürgermeister Stadt Remscheid

Herzlichen Glückwunsch zum 50. Geburtstag. Die Bergische Universität hat die Stadt Wuppertal und die Region geprägt. Durch Lehre und Forschung, durch die vielen Studierenden. Das Bergische war schon immer eine Region der Innovation und der Erfindungen. Die Bergische Uni ist ein Ort, an dem in dieser Verantwortung Zukunft gestaltet wird, für die Menschen, für die Region.

Prof. Dr. h.c. Ernst-Andreas Ziegler
Ideengeber der Junior Uni und Geschäftsführer

Als Gründer der Junior Uni gratuliere ich der Bergischen Universität in tiefer Dankbarkeit. Die leidenschaftliche Unterstützung durch Rektor Lambert T. Koch, Prorektorin Cornelia Gräsel, den früheren Physik-Professor Burckhard Mönter sowie vieler weiterer Professor*innen samt ihren Teams hat den Aufstieg der Junior Uni enorm gefördert.

Ihre Ansprechpartnerin für das Jubiläum

Weitere Infos über #UniWuppertal: